Der Verband für
Englischlehrerinnen und Englischlehrer

German Association for Teachers of English (GATE)


 

AKTUELLES


Die Professur für Englischdidaktik der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt veranstaltet am

11.04. und 12.04.2019 (Campus Eichstätt)

zusammen mit der Pädagogischen Hochschule Tirol ein Symposium mit dem Titel

Language Education & Acquisition Research Conference 2019 – Focusing On Early Language Acquisition".

Bei LEAR 2019 präsentieren anerkannte WissenschaftlerInnen aus den verschiedenen Bereichen des frühen Fremdsprachenlernens ihre neuesten Forschungsergebnisse zu den Themenschwerpunkten:

· Fremdsprachenfrühbeginn
· Kompetenz- und Standardentwicklung
· Bi- und Multilingualität
· Kognitive Potentiale
· Educational Neurosciences
· Sprachvermittlung
· Diversität

Den Eröffnungsvortrag am 11.04.2019 hält:
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Carl H. Hahn (VW Wolfsburg / HS Zwickau)

>> Info       >> Anmeldung


English Teachers‘ Day – Jahrestagung des Verbandes E&M in Kooperation mit dem Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz:

„Drama und Theater im Englischunterricht“

17. Mai 2019 in Speyer      >> Info


Einladung zur Landesfachtagung der Fachgruppe Fremdsprachen im BLLV

Prof. Dr. Thorsten Piske, Friedrich-Alexander-Universität Nürnberg, Lehrstuhl für Fremdsprachendidaktik mit Schwerpunkt Didaktik des Englischen

„Was im Fremdsprachenunterricht geleistet werden kann und nicht geleistet werden kann: Erkenntnisse aus der Forschung zum Spracherwerb und zum Bilingualen Sachfachunterricht“

18. Mai 2019, 10:00 - 11:30 im IBIS-Hotel am Plärrer Nürnberg, Steinbühler Str. 2, 90443 Nürnberg

Anmeldungen bitte über jochenvatter@web.de unter Angabe einer Emailadresse.


5. Saarbrücker Fremdsprachentagung

29. bis 31. Oktober 2019 in Saarbrücken

>> Info


Zu den Fortbildungsveranstaltungen der Schulbuchverlage:

Klett +++ Klett-Sprachen +++ Cornelsen +++ Diesterweg +++ Helbling


Um Mitwirkung von Grundschullehrkräften wird gebeten:

Eine Arbeitsgruppe der Universität Hildesheim unter der Leitung von Prof. Dr. Kristin Kersten (Institut für Englische Sprache und Literatur) und Prof. Dr. Werner Greve (Institut für Psychologie) untersucht bilinguales Lehren und Lernen in Entwicklung. Nähere Informationen zu unserem Forschungsprojekt finden Sie hier:
www.uni-hildesheim.de/clil-in-niedersachsen
.

Die Befragung können Sie unter dem folgenden Link ansehen: www.soscisurvey.de/billie1

Der Bundesverband E&M in Action:

• Juni 2015: Joachim Kothe überreicht als Vertreter des GMF in Hamburg den Preis des GMF beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen
>> Fotos

• April 2015: Mario Oesterreicher vertritt zusammen mit seinen StudentenInnen den Verband
auf der IATEFL in Manchester

• Febr. 2015: Mario Oestereicher und Konrad Schröder werben für den Verband
auf der DIDACTA 2015 in Hannover